Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



AKTUELL
Neu auf Spotify:


die Idee

über mich

Volkslieder
A-Z


Volkslieder
thematisch sortiert


CDs /
Hörproben


Presse/Radio/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Humanistischer Pressedienst
  Interview 9.10.2017
  "Nicht die Krankheit ist tückisch,
  sondern die deutsche Bürokratie"


- Humanistischer Pressedienst
  6.10.2017
  "Lieder gegen das Alzheimer'sche Vergessen"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


Links

Gästebuch

Facebook

youtube

Instagram

BEHR'S VERLAG

Flyer

Kontakt/Impressum
Datenschutzerklärung







Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Auf unsrer Wiese gehet was



Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD
MP3 oder CD


Auf unsrer Wiese gehet was,
watet durch die Sümpfe.
es hat ein schwarzweiß* Röcklein an,
trägt auch rote Strümpfe,
fängt die Frösche, schnapp, schnapp, schnapp,
klappert lustig klapperdiklapp.
Wer kann es erraten?
(*manchmal auch: weißes)

Ihr denkt, das ist der Klapperstorch,
watet durch die Sümpfe;
er hat ein schwarzweiß* Röcklein an,
trägt auch rote Strümpfe,
fängt die Frösche, schnapp, schnapp, schnapp,
klappert lustig klapperdiklapp.
Nein - das ist Frau Störchin!
(*manchmal auch: weißes)


Text: Hoffmann von Fallersleben 1843 - (1798-1874), die 2. Strophe wahrscheinlich von Rudolph Löwenstein (1819-1891)
Melodie: mündlich überliefert, 1. Drittel 19. Jahrhundert


weitere Kinderlieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes