Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



NEU

Ihr Lieblingslied wird HIER gesucht !

die Idee

über mich

Volkslieder
A-Z


Volkslieder
thematisch sortiert


CDs /
Hörproben


Presse/Radio/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


Links

Gästebuch

Facebook

youtube

Flyer

Kontakt/Impressum






Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Beim Kronenwirt


Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD


Beim Kronenwirt da ist heut' Jubel und Tanz,
Heididel dei dideldö.
Die Kathrein trägt heut' ihren heiligen Kranz,
Heididel dei dideldö.
Die Musik, die spielt, und es jubelt und lacht,
Die Knödel, die dampfen, der Kronenwirt lacht,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heididel ha ha ha ha,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heidideldö.

Der Krischan, der hat ja beim Pfarrer sein'n Platz,
Heididel dei dideldö.
Und rot wie der Mohn blüht die Kathrein, sein Schatz.
Heididel dei dideldö.
Er sieht nach der Uhr, und es ist erst halb vier,
Bis sieben Uhr bleiben die Brautleute hier,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heididel ha ha ha ha,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heidideldö.

Der Küster, der hält eine feurige Red',
Heididel dei dideldö.
Er weiß, daß es ohne die Red' gar net geht.
Heididel dei dideldö.
Und weil er beim Meß'tun und Läuten dabei,
So schafft er für zwei, doch er frißt auch für drei,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heididel ha ha ha ha,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heidideldö.

Auf einmal wird's still, denn der Hans bläst nen Tusch,
Heididel dei dideldö.
Das Brautpaar ist plötzlich verschwunden, husch, husch,
Heididel dei dideldö.
Die Mädel sie schauen verlegen und stumm,
Mit 'nem Jauchzer schwenken die Burschen sie rum,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heididel ha ha ha ha,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heidideldö.

Die Nacht ist so lau, und der Mond scheint so klar,
Heididel dei dideldö.
Noch einmal schreiten zum Tanzen die Paar.
Heididel dei dideldö.
Vom Tanze erdröhnet das uralte Haus,
Beim Kronenwirt geht nun das Lämpeli aus,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heididel ha ha ha ha,
ha ha heididel ha ha ha ha,
heidideldö.


Text: Heinrich Binder 1909. Zu diesem Lied gibt es in den verschiedenen Liederbüchern unterschiedliche Textfassungen von eventuell anderen Autoren.
Melodie: Mark Brandenburg um 1850, in einigen Quellen auch "nach einem badischen Tanzlied"


weitere Trink- und Tanzlieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes


Wiebke Hoogklimmer: Kinderlieder: Album1: "Volkslieder: Kindheit: Gedächtnis: Gefühl: Alter: Identität": Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)