Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



NEU

Ihr Lieblingslied wird HIER gesucht !

die Idee

über mich

Volkslieder
A-Z


Volkslieder
thematisch sortiert


CDs /
Hörproben


Presse/Radio/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


Links

Gästebuch

Facebook

youtube

Flyer

Kontakt/Impressum






Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Das Feld ist weiß


Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD


Das Feld ist weiß, die Ähren all sich neigen,
um ihrem Schöpfer Ehre zu bezeigen.
Sie rufen: Schnitter, laßt die Sicheln schallen
und unsers Herren Lob laut widerhallen!

Ein Jahr, Allgüt'ger, ließest du es währen,
bis uns gereift die Saat, die uns soll nähren.
Nun du sie spendest, sammeln wir die Gabe.
Von deiner Huld kommt alle unsre Habe.

Dein Ruhm besteh in alle Ewigkeiten!
Uns Arme wolle stets dein Schutz begleiten!
Laß unsrer Lippen Dank dir wohlgefallen!
Fröhlich wir singen deinen Taten allen.


Text: Bernhard Rostock (Rostkowski) 1738 (war von 1739 bis 1759 Pfarrer in Kallinowen, Masuren), deutsche Fassung 1858
Melodie: Volksweise aus Masuren 1696


weitere Herbstlieder
weitere Geistliche Lieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes


Wiebke Hoogklimmer: Kinderlieder: Album1: "Volkslieder: Kindheit: Gedächtnis: Gefühl: Alter: Identität": Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)