Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



NEU

Ihr Lieblingslied wird HIER gesucht !

the idea

about myself

German Volkslieder
A-Z


German Volkslieder
sorted by themes


CDs /
Free Audio Samples


Presse/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


Links

Guestbook

Facebook

youtube

Flyer

Contact/Impressum






Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Es hat ein Bauer ein schönes Weib


Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD


Es hat* ein Bauer ein schönes Weib,
die blieb so gerne zuhaus. Sie bat oft ihren lieben Mann,
er sollte doch fahren hinaus,
er sollte doch fahren ins Heu,
er sollte doch fahren ins hahaha hahaha Heu,
juchhei, juchhei, juchhei,
er sollte doch fahren ins Heu.
*oder: hatt'

Der Mann, der dachte in seinem Sinn:
"Die Reden, die sind gut!
Ich will mich hinter die Haustür stellen,
will sehen, was meine Frau tut.
Will sagen, ich fahre ins Heu,
will sagen, ich fahre ins hahaha hahaha Heu,
juchhei, juchhei, juchhei,
will sagen, ich fahre ins Heu."

Da kommt geschlichen ein Reitersknecht
zum jungen Weibe herein,
und sie umfängt gar freundlich ihn
gab stracks ihren Willen darein.
"Mein Mann ist gefahren ins Heu,
mein Mann ist gefahren ins hahaha hahaha Heu,
juchhei, juchhei, juchhei,
mein Mann ist gefahren ins Heu."

Er faßte sie um ihr Gürtelband
und schwang sie wohl hin und her;
der Mann, der hinter der Haustür stand
ganz zornig trat er herfür:
"Ich bin nicht gefahren ins Heu,
ich bin nicht gefahren ins hahaha hahaha Heu,
juchhei, juchhei, juchhei,
ich bin nicht gefahren ins Heu."

"Ach trauter herzallerliebster Mann,
vergib mir diesen Fehl!
Ich will ja herzen und lieben dich,
will kochen dir Mus und Mehl.
"Ich dachte, Du wärest im Heu,
ich dachte, Du wärest im hahaha hahaha Heu,
juchhei, juchhei, juchhei,
ich dachte, Du wärest im Heu."

"Und wenn ich gleich gefahren wär
ins Heu und Haberstroh,
so sollst du nun und nimmermehr
einen andern lieben also;
da fahr doch der Teufel ins Heu,*
da fahr doch der Teufel ins hahaha hahaha Heu,
juchhei, juchhei, juchhei,
da fahr doch der Teufel ins Heu.
*oder: der Teufel mag fahren ins Heu

Und der euch dieses Liedlein sang,
der wird es singen noch oft,
es ist der junge Reitersknecht,
er lieget im Heu und im Hof.
Er fährt auch manchmal ins Heu,
er fährt auch manchmal ins hahaha hahaha Heu,
juchhei, juchhei, juchhei,
er fährt auch manchmal ins Heu.


Text und Melodie: unbekannt 18. Jahrhundert, in ähnlicher Form bekannt seit dem 15. Jahrhundert


weitere Liebeslieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes


Wiebke Hoogklimmer: Kinderlieder: Album1: "Volkslieder: Kindheit: Gedächtnis: Gefühl: Alter: Identität": Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)