Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



AKTUELL
Weihnachtslieder


the idea

about myself

German Volkslieder
A-Z


German Volkslieder
sorted by themes


CDs /
Free Audio Samples


Presse/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


- Humanistischer Pressedienst
  6.10.2017
  "Lieder gegen das Alzheimer'sche Vergessen"


- Humanistischer Pressedienst
  Interview 9.10.2017
  "Nicht die Krankheit ist tückisch,
  sondern die deutsche Bürokratie"


Links

Guestbook

Facebook

youtube

Instagram

BEHR'S VERLAG

Flyer

Contact/Impressum






Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Heut ist ein freudenreicher Tag


Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD


Heut ist ein freudenreicher Tag,
Daß man den Sommer gewinnen mag.
Ihr Herren mein,
Der Sommer ist fein!

Ich bin der Winter mit allem Fleiß,
Zu meiner Zeit liegen die Felder schneeweiß.
Ihr Herren mein,
Der Winter ist fein!

So bin ich der Sommer also kühn,
Zu meiner Zeit werden die Felder grün.
Ihr Herren mein,
Der Sommer ist fein!

So komm ich aus dem Gebirg geschwind
Und bring mit mir den kühlen Wind.
Ihr Herren mein,
Der Winter ist fein!

Wohlan, wohlan, Johannistag
Mäh ich mein Gras auf der Wiesen ab.
Ihr Herren mein,
Der Sommer ist fein!

Mähst du es ab, so heb ich's auf
Und mach ein gutes Futter draus.
Ihr Herren mein,
Der Winter ist fein!

Wohlan, wohlan, Jakobitag
Schneid ich mein Korn und Weizen ab.
Ihr Herren mein,
Der Sommer ist fein!

Schneidst du es ab, so dresch ich's aus
Und mach mir gute Kuchen draus.
Ihr Herren mein,
Der Winter ist fein!

Wohlan, wohlan, Michelitag
Schüttel ich mein Äpfel und Birnen herab.
Ihr Herren mein,
Der Sommer ist fein!

Schüttelst sie herab, so klaub ich sie auf
Und mach mir gute Hutzel draus.
Ihr Herren mein,
Der Winter ist fein!

O Winter, du darfst jetzt nicht viel sagen,
Bald werd ich dich aus dem Sommerland jagen.
Ihr Herren mein,
Der Sommer ist fein!

Mein lieber Sommer, jetzt geb ich dir recht,
Du bist mein Herr und ich dein Knecht.
Ihr Herren mein,
Der Winter war fein!

Ei, Bruder, gib mir deine Hand,
Wir reisen mitsammen ins Sommerland!
Ihr Herren mein,
Der Sommer ist fein!

(Zu diesem Lied gibt es viele Textvariationen und auch verschiedene Melodien.)


Text: Fliegendes Blatt 1580
Melodie: aus Bayern und Franken 1865, andere Melodie 1646....


weitere Sommerlieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes


Wiebke Hoogklimmer: Kinderlieder: Album1: "Volkslieder: Kindheit: Gedächtnis: Gefühl: Alter: Identität": Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)