Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



NEU

Ihr Lieblingslied wird HIER gesucht !

the idea

about myself

German Volkslieder
A-Z


German Volkslieder
sorted by themes


CDs /
Free Audio Samples


Presse/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


Links

Guestbook

Facebook

youtube

Flyer

Contact/Impressum






Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Im Wald und auf der Heide


Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD


Im Wald und auf der Heide,
da such ich meine Freude;
ich bin ein Jägersmann,
ich bin ein Jägersmann.
Die Forsten treu zu hegen,
das Wildbret zu erlegen,
meinī Lust hab ich daran,
mein' Lust hab ich daran.
Halli hallo, halli hallo,
meinī Lust hab ich daran.

Trag' ich in meiner Tasche
Ein Tränklein* in der Flasche,
ein Stückchen schwarzes Brot*,
ein Stückchen schwarzes Brot.
Brennt lustig meine Pfeife,
Wenn ich den Forst*** durchstreife,
da hat es keine Not,
da hat es keine Not.
Halli hallo, halli hallo,
da hat es keine Not.
*oder: Trünklein
**oder: zwei Bissen liebes Brot
***oder: Wald


Im Walde hingestrecket,
den Tisch mit Moos mir decket
die freundliche Natur,
die freundliche Natur.
Den treuen Hund zur Seite,
Ich nun* das Mahl bereite
auf Gottes freier Flur,
auf Gottes freier Flur.
Halli hallo, halli hallo,
auf Gottes freier Flur.
*oder: mir

Das Huhn im schnellen Fluge,
Die Schnepf' im Zickzackzuge*
treff' ich mit Sicherheit,
treff' ich mit Sicherheit.
Die Sauen, Reh' und Hirsche
erleg' ich auf der Pirsche,
der Fuchs läßt mir sein Kleid,
der Fuchs läßt mir sein Kleid.
Halli hallo, halli hallo,
der Fuchs läßt mir sein Kleid.
*oder: Das Huhn im schnellen Zuge,
die Schnepf' im Zickzackfluge


Und streif'* ich durch die Wälder,
und zieh' ich durch die Felder
einsam den ganzen Tag,
einsam den ganzen Tag.
Doch** schwinden mir die Stunden
Gleich flüchtigen Sekunden,
tracht' ich dem Wilde nach,
tracht' ich dem Wilde nach.
Halli hallo, halli hallo,
tracht' ich dem Wilde nach.
*oder: streich'
**oder: da


Wenn sich die Sonne neiget,
der feuchte Nebel steiget,
mein Tagwerk ist getan,
mein Tagwerk ist getan.
Dann zieh' ich von der Heide
zur häuslich stillen Freude,
ein froher Jägersmann,
ein froher Jägersmann.
Halli hallo, halli hallo,
ein froher Jägersmann.


(Obwohl es einen eindeutigen Dichter gibt, stehen in den Liederbüchern unterschiedliche Textfassungen.)


Text: Wilhelm Bornemann 1816 - (1766-1851)
Melodie: seit 1827 bekannt, nach manchen Liederbüchern F. L. Gehricke zugeschrieben


weitere Jägerlieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes


Wiebke Hoogklimmer: Kinderlieder: Album1: "Volkslieder: Kindheit: Gedächtnis: Gefühl: Alter: Identität": Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)