Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



NEU

Ihr Lieblingslied wird HIER gesucht !

die Idee

über mich

Volkslieder
A-Z


Volkslieder
thematisch sortiert


CDs /
Hörproben


Presse/Radio/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


Links

Gästebuch

Facebook

youtube

Flyer

Kontakt/Impressum






Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Frühmorgens wenn die Hähne krähn
(Waldandacht)



Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD


Frühmorgens, wenn die Hähne krähn,
Eh' noch der Wachtel Ruf erschallt,
Eh' wärmer all' die Lüfte wehn,
Vom Jagdhornruf das Echo hallt:
Dann gehet leise
Nach seiner Weise
Der liebe Herrgott durch den Wald.

Die Quelle, die ihn kommen hört,
Hält ihr Gemurmel auf sogleich,
Auf daß sie nicht die Andacht stört
So Groß und Klein im Waldbereich.
Die Bäume denken,
Nun laßt uns senken
Vorm lieben Herrgott das Gesträuch.

Die Blümlein, wenn sie aufgewacht,
Sie ahnen auch den Herrn alsbald,
Und schütteln rasch den Schlaf der Nacht
Sich aus den Augen mit Gewalt.
Sie flüstern leise
Ringsum im Kreise:
Der liebe Gott geht durch den Wald.


Text: Leberecht Blücher Drewes (1816-1870)
Melodie: Franz Wilhelm Abt 1873 - (1819-1885), "Waldandacht", op. 211 no. 3


weitere Morgenlieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes


Wiebke Hoogklimmer: Kinderlieder: Album1: "Volkslieder: Kindheit: Gedächtnis: Gefühl: Alter: Identität": Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)